Sandra Mastropietro

Sandra Mastropietro 11
  • Wohnort München
  • Beruf gelernte Fremdsprachenkorrespondentin; ausübende Versicherungsangestellte, freiberuflicher Trainer & Coach aus Leidenschaft und ambitonierter Schreiberling. Allem voran aber stolze Mutter einer ganz wundervollen Tochter :-)
  • Hobbys Laufen, laufen und laufen! Außerdem sämtliche Ballsportarten, kochen, ein gutes Buch sowie das Planen von Charity-Events und natürlich das Reisen.
  • Lieblings ASICS Schuh DS Trainer
  • Altersklasse WHK
  • Disziplinen Ultramarathon
  • Distanzen Ab 5k aufwärts

Das Wichtigste über mich:

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass Ihr auf meinem Profil vorbei schaut :)
Ich bin Sandra, 28 Jahre und wie alle hier ein passionierter Läufer.

Zum Laufsport habe ich erst nach der Geburt meiner Tochter, also vor ca. 3 Jahren, gefunden. Damals habe ich einfach eine “Verschnaufpause” vom neuen Alltag gesucht. Doch ganz schnell wurde aus diesem kurzen Vergnügen eine Leidenschaft und der sehnliche Wunsch nach mehr 😉

So finishte ich am 01.03.2013 meinen 1. Marathon in Jerusalem, Israel.

Seither: Absolutely in love with (Long Distance) Running

Meine größten sportlichen Erfolge:

Ich sehe es als sehr großen Erfolg, wirklich IMMER, wenn ich in die Laufschuhe schlüpfe, Riesenspaß und ein Lächeln auf den Lippen zu haben.

Ja, natürlich freue auch ich mich, wenn ich mal einen AK Sieg erlaufe; aber das kommt zum einen sehr sehr selten vor und zum anderen gehe ich auch nicht mit dem Gedanken, etwas gewinnen zu wollen, an den Start

Hin und wieder sagen mir Leute, ich würde sie zum Laufen motivieren.
Das sind ‘meine Erfolge’.
…Genau wie eine Gruppe junger Frauen, die ich in München über ein Jahr lang trainieren durfte; mit anzusehen wie sie sich entwickeln, über isch hinauswachsen und stetig verbessern hat mir große Freude bereitet … Yes; that’s my kind of success ! <3

Außerdem konnte ich in 2014 über 2000€ an Spendengeldern für soziale Projekte erlaufen – YEAH!

Am 7. August finishte ich mit meiner lieben Freundin und Frontrunner Kollegin den Tierra Arctic Ultra. Ein Lauf, der 125 Kilometer über den nördlichen Polarkreis führt.

Meine nächsten Ziele / Projekte:

Der TransAlp 2016 !!!

Diesen Tick habe ich:

Ganz klar: Einen Laufsachen-Tick! Das umfasst sowohl Schuhe in allen Farben und Beschaffenheiten als auch Tights in jeder Länge, Shorts und Shirts in sämtlichen Farben sowie Long-Sleeves und Sporttaschen…
Außerdem sammele ich Finischer-T-Shirts und Startnummern.

Das darf für mich in keinem Wettkampf fehlen:

Der Spaß, die netten Leute und das alkoholfreie Bier im Ziel :)

Meine Musiktipps:

…sind ganz bunt gemischt und tagesformabhängig; meist jedoch sehr Schlagzeug- und E-Gitarrenlastig 😉 Drücke ich die Shuffle Taste auf meinem mp3 Player, wechseln sich Billy Talent, Muse & Stone Sour mit zarten Bollywoodklängen und David Guetta ab 😀

Man könnt fast sagen: Eine MIX UP YOUR RUN Playlist 😉

Meine Erfolge
    • Datum
    • Veranstaltung
    • km
    • AK
    • Zeit
    • Punkte
    • 13.12.2015
    • Siebengebirgsmarathon
    • 42
    • WHK
    • 3:55:12
    • 15
    • 05.12.2015
    • Nikolauslauf München
    • 10
    • WU30
    • 19:15:00
    • 5
    • 25.10.2015
    • Frankfurt Marathon
    • 42
    • Pacer
    • 3:53:18
    • 15
    • 11.10.2015
    • München Marathon
    • 42
    • Pacer
    • 4:14:18
    • 15
    • 26.09.2015
    • Oktoberfestlauf München
    • 21
    • WU30
    • 1:43:06
    • 30
    • 28.06.2015
    • Stadtlauf München
    • 21
    • Pacemaker
    • 1:58:49
    • 10
    • 01.02.2015
    • Thermen-Marathon Bad Füssing
    • 42
    • Pacer
    • 4:15:00
    • 15
Mehr anzeigen
Alle meine Beiträge